Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Heiligabend. Jetzt genießen Sie die Feiertage und lassen es sich mal so richtig gutgehen. Und dann gehen Sie mit neuem Elan auf den Jahreswechsel zu. Alle Zutaten für ein erinnerungswürdiges Silvester bieten wir Ihnen in unseren EDEKA-Göres-Märkten. Die Knaller – sowohl Raketen als auch Angebote -, optimale Snacks, kulinarische Klassiker und einige Gimmicks, die Ihre Zeit bis 24 Uhr attraktiv verkürzen.

Der Kracher zum Ende

In diesem Jahr starten wir mit dem Verkauf unseres Feuerwerkssortiments bereits am 28. Dezember, da Silvester auf einen Sonntag liegt. Dann aber erhalten die passende Ausrüstung für die krachende Silvesterfete: Angefangen von Knallerbsen, über Wunderkerzen und weiteres Tischfeuerwerk bis hin zu Böllern, spektakulären Feuerwerksfontänen und nicht zuletzt den beeindruckenden Silvesterraketen, die nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Sortiment Knaller Silvester
Wir bieten Tischfeuerwerk, Knaller und Raketen, das Sortiment in den Märkten kann von dem hier abgebildeten abweichen

Silvester Sortiment

Der richtige Snack für Ihre Party

Gerade wenn Sie das Haus voll haben mit Familie und Freunden und Sie sich gemeinsam auf den Jahreswechsel einstimmen, (z. B. mit attraktiven Countdowntüten, zu denen Sie ab kommenden Freitag, den 29. Dezember alle Infos auf unserem Instagram-Kanal finden) sind die passenden Getränke und auch Snacks unerlässlich. Die besten Partys sind doch diejenigen, auf denen man feiern kann. Und sich nicht ständig mit einem Auge und Ohr in der Küche befinden muss, weil noch dieses auf dem Herd köchelt oder jenes aus dem Ofen geholt werden muss, während sich die Gäste ihre guten Vorsätze vortragen und sich Dinner for one ohne Sie anschauen. Die Lösung kleines Buffet zum Silvester aus Fingerfood und feinen Schlücken, dass Sie gut vorbereiten können. Wenn jeder einen kleinen Teil dazu beisteuert, entsteht ein kulinarisch-spannendes Großes und Ganzes mit viel Abwechslung und kleinen Überraschungen.

Silvester-Buffet der EDEKA

Rote-Bete-Crostini

Dazu gereicht werden können knusprige Rote-Bete-Crostini. Für vier Portionen benötigen Sie:

  • 1 französisches Baguette
  • 300 g gekochte Rote Bete
  • 1 Rolle Ziegenkäse
  • 1 Bund Rucola
  • 2 EL Honig
  • 50 g Pekannüsse
  • etwas Salz

Champagner-Mousse

Sehr feierlich wird es mit dem Champagner-Mousse. Ebenfalls für vier Portionen benötigen Sie:

  • 2 Blätter Gelatine
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 ml Champagner oder Sekt Ihrer Wahl
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Granatapfel

Negroni

Für vier Negroni – den schmackhaften italienischen Aperitif zum Empfang benötigen Sie:

  • 4 cl London Dry Gin
  • 4 cl eines Aperol-Aperitivos Ihrer Wahl
  • 4 cl roter Wermuth
  • 1 Orange
  • 1 Schale frische Johannisbeeren
  • Eiswürfel

Zubereitung

  • (Mousse) – Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen und 3 Eigelb zusammen mit dem Zucker, Zitronensaft und Champagner (bzw. Sekt) in einer Metallschüssel verrühren. Die Metallschüssel in ein heißes (nicht kochendes) Wasserbad geben und mit einem Handrührer so lange schlagen, bis sie schaumig wird. Anschließend erkalten lassen und dabei regelmäßig umrühren.
  • (Mousse) – Ein Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, sowie separat die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Nacheinander Gelatine (ohne das Wasser), Eischnee und Schlagsahne in die kalte Masse unterrühren.
  • (Mousse) – Den Granatapfel entkernen und die Kerne pürieren. Einige Kerne für die Deko zurückhalten. Das Püree durch ein Sieb geben, sodass nur der Saft übrigbleibt.
  • (Mousse) – 2/3 der Creme auf Sektgläser verteilen. Den Granatapfelsaft unter das übrige Drittel rühren und damit die Gläser auffüllen. Mit den Granatapfelkernen dekorieren und für mindestens eine Stunde kalt stellen.
  • (Crostinis) – Baguette der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. Den Ziegenkäse daraufkrümeln. Käsebaguette bei 200 Grad ca. 5-6 Minuten im Ofen backen.
  • (Crostinis) – In der Zwischenzeit die Roten Bete würfeln und zum Abtropfen in ein Sieb geben. Pekannüsse fein hacken und vorsichtig in der Pfanne ohne Fett rösten. Rucola waschen.
  • (Crostinis) – Baguette aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Rucola und Roter Bete belegen. Mit Pekannüssen und Honig garnieren. Ggf. salzen.
  • (Negroni) – Orange und Johannisbeeren waschen. Orange in Scheiben schneiden. Mithilfe eines Zestenschneiders aus der Schale der Orange Zesten schneiden.
  • (Negroni) – Die drei Spirituosen in ein passendes Glas auf Eis geben. Umrühren und eine halbe Orangenscheibe in einen Drink geben. Mit einer Rispe Johannisbeeren und Orangenzesten garnieren.

Die Countdown-Tüten – spaßige Party-Begleiter

Besuchen Sie unseren Instagram-Kanal. Ab dem 29. Dezember finden Sie hier ein paar Ideen für attraktive Countdown-Tüten zu Silvester, von denen Sie am 31.12. jede Stunde eine Tüte öffnen können – bis Mitternacht. Was drin ist? Bleibt eine Überraschung. Snacks? Spiele? Wir geben Ideen, Sie lassen Ihre Kreativität spielen!

Countdown-Tüte